GRÜNDER UND EIGENTÜMER

DR. CLEMENS FISCHER

Gründer und Inhaber der PharmaFGP GmbH

2009 gründete der promovierte Mediziner, Diplom-Betriebsökonom und MBA-Absolvent der Harvard-Universität gemeinsam mit Madlena Hohlefelder die PharmaFGP, die mittlerweile zu den führenden OTC-Pharmaunternehmen gehört. Tatsächlich ist die PharmaFGP das schnellst wachsende Unternehmen im OTC-Markt; 2015 wurde sie zudem als bestes OTC-Unternehmen des Jahres ausgezeichnet. Aktuell konzentriert sich Clemens Fischer vor allem auf den Ausbau der Auslandspräsenzen – derzeit bereits über den europäischen Markt hinaus auch im amerikanischen und asiatischen Raum.
Seine Begeisterung für Unternehmen entdeckte er schon im Alter von 17 Jahren, als er seine eigene Mobilfunkfirma gründete. Seitdem hat der Serial Entrepreneur immer wieder Firmen gegründet, die er nach erfolgreicher Marktpositionierung an große Unternehmen verkauft hat, darunter Pharmariesen wie Novartis, Dermapharm und Perrigo. Zuletzt veräußerte der Unternehmer Mitte 2015 das Diät-Produkt Yokebe, das zweitgrößte am Markt, für einen dreistelligen Millionenbetrag an die Perrigo-Tochter Omega – bereits der siebte Deal in Folge. Vor der Gründung seiner Pharmaunternehmen war Clemens Fischer unter anderem bei Novartis tätig, wo er zuletzt als Mitglied der deutschen Geschäftsleitung die Bereiche Strategie und Herz-Kreislauf verantwortete.

Dr. Clemens Fischer
Gründer und Inhaber
der PharmaFGP GmbH

MADLENA HOHLEFELDER

Madlena Hohlefelder
Co-Gründerin und Mitinhaberin
der PharmaFGP GmbH

Co-Gründerin und Mitinhaberin der PharmaFGP GmbH

Die Rechtsanwältin verließ ihre Heimat Bonn nach dem Abitur für ein Wirtschaftsstudium an der HSG in St. Gallen, Schweiz. Ihr Jurastudium absolvierte sie zum Teil parallel an der LMU in München. Doch schon seit der Schulzeit war eine Karriere als Unternehmerin sowie die Gründung der eigenen Firma ihr Traum. Vor der gemeinsamen Gründung der PharmaFGP hatte Madlena Hohlefelder bereits zahlreiche Firmen mit Clemens Fischer aufgebaut, wovon sie einige bereits erfolgreich veräußert haben. So erfolgten zum Beispiel erst kürzlich die Exits der Naturwohl Vertriebs GmbH mit ihrem Lead-Produkt LactoStop (Dermapharm-Gruppe) sowie der Naturwohl Pharma GmbH mit dem Diät-Blockbuster Yokebe ( Omega Pharma). Zuvor war Madlena Hohlefelder als Beraterin bei einer der größten internationalen Unternehmensberatungen, der Boston Consulting Group, in den Bereichen Consumer Goods und Energy tätig.

GESCHÄFTSLEITUNG

NATALIE WEIGAND

CEO und Mitglied der Geschäftsleitung der PharmaFGP GmbH

Im Januar 2013 tritt Natalie Weigand der PharmaFGP als Marketeer bei. Sie verantwortet die Marken Lactostop und Yokebe, die 2014 und 2015 erfolgreich verkauft werden. Desweiteren lanciert sie alle erfolgreichen Arzneimittelmarken der PharmaFGP und baut das Team und die heutige Firmenstruktur gemeinsam mit Clemens Fischer und Madlena Hohlefelder auf. Heute verantwortet Natalie Weigand das operative Geschäft sowie den strategischen Ausbau des Produktportfolios für das In- und Ausland.
Nach ihrem Studium der Betriebswirtschaftslehre beginnt Natalie Weigand ihre berufliche Laufbahn 2005 bei Johnson & Johnson. Dort ist sie zuerst im nationalen Produktmarketing in Deutschland tätig und wechselt dann in 2007 in die Europazentrale nach London.

Natalie Weigand
CEO und Mitglied der Geschäftsleitung
der PharmaFGP GmbH

DR. AXEL REBIEN

Dr. Axel Rebien
CFO und Mitglied der Geschäftsleitung
der PharmaFGP GmbH

CFO und Mitglied der Geschäftsleitung der PharmaFGP GmbH

Seit Oktober 2016 ist Dr. Axel Rebien als CFO für die PharmaFGP tätig. Nach Ausbildung zum Bankkaufmann (Bremer Landesbank / NORDLB) und Abschluss des wirtschaftswissenschaftlichen Studiums an der Universität Hannover beginnt Dr. Axel Rebien seine berufliche Laufbahn 1999 bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Arthur Andersen im Bereich Transaction Advisory Services in Frankfurt. Nach dem Zusammenschluss von Arthur Andersen mit Ernst & Young ist er dort bis 2005 als Manager im Bereich Transaction Advisory Services tätig und promoviert berufsbegleitend an der Technischen Universität Chemnitz. Anschließend wechselt er als CFO zu Tom Tailor. In den elf Jahren bei dem Modehaus koordiniert Dr. Rebien verschiedene LBO-Finanzierungen und Refinanzierungen von Konsortialkrediten. Im März 2010 führt er das Hamburger Unternehmen an die Börse und transferiert nach erfolgter Übernahme der Modekette BONITA im Rahmen einer gemischten Bar- und Sachkapitalerhöhung im August 2012 einen Teil der Fremdfinanzierung mittels Schuldscheindarlehen im Juni 2013 an den Kapitalmarkt.

MICHAEL RUDOLF

COO und Mitglied der Geschäftsleitung der PharmaFGP GmbH

Seit Oktober 2016 ist Michael Rudolf für die PharmaFGP tätig. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim beriet er für McKinsey & Company bis 2010 nationale und internationale Konzerne aus Industrien wie Automobilbau, Konsumgüter oder Handel in den Bereichen M&A und Integration, Unternehmensstrategie, Business Planning und Restrukturierung. Danach verantwortete er bis 2015 die M&A-Aktivitäten und die Unternehmensentwicklung der Weltbild-Gruppe und war ab 2014/15 Mitglied des Extended Boards. Neben der Durchführung von strategischen Transaktions- und Integrationsprojekten verantwortete er operative Projekte u.a. in den Bereichen Supply Chain, Marketing/Vertrieb und Einkauf. Vor seiner aktuellen Tätigkeit bei der PharmaFGP war Michael Rudolf verantwortlich für das Beteiligungs- und Transaktionsmanagement der digitalen Investments der Media-Saturn Holding GmbH.

Michael Rudolf
COO und Mitglied der Geschäftsleitung
der PharmaFGP GmbH